Gemeinsam Lesen #1 Nachtlichter

Dienstag, 23. Januar 2018

So, nachdem ich heute wieder ein bisschen auf einigen Blogs gestöbert habe, bin ich auf die Aktion "Gemeinsam Lesen" gestoßen und fand, es wäre eine gute Idee, auch daran teilzunehmen. Dabei kann ich nämlich auch gleich das tolle Buch präsentieren, das ich momentan lese.

Wer mehr über die Aktion erfahren will, kann sich hier informieren.

Also, legen wir los:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese zur Zeit "Nachtlichter", einen Roman/die Memoiren/Autobiografie der Journalistin Amy Liptrot, die in diesem Buch über ihre Alkoholsucht und den langen Weg der Heilung auf den schottischen Orkney-Inseln schreibt. Heute bin ich bis auf Seite 126 gekommen.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"Als Dads Freund die Substanz beschrieb - wachsartig und irgendetwas zwischen weiß, grau und bernsteinfarben -, sagte Dad: »Oh, so etwas haben wir.«"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? Ich habe noch nie ein Buch der Sparte "Biografie" gelesen, weil ich immer dachte, das interessiert mich nicht, aber diese Erzählung ist klasse. Zugegeben, als ich mich dafür entschieden hatte, es zu lesen, war mir irgendwie nicht klar, dass Protagonistin und Autorin ein und dieselbe Person sind. 
Zum Glück, könnte ich vielleicht sagen, denn das Buch hat mich von der ersten Seite her fasziniert und ich habe jetzt schon so viel über die Inseln und den Prozess des "Trockenwerdens" erfahren, ohne mit langweiligen Fakten bombardiert worden zu sein.

4. Gibt es Kinderbücher, mit denen du schöne Kindheitserinnerungen verbindest?
Na klar gibt es die! Ich bin mit den Sams-Büchern von Paul Maar großgeworden (die mir mein Papa am Wochenende immer vorgelesen hat) und habe auch eine Pippi Langstrumpf-Ausgabe mit tollen Illustrationen, die mich schon fast mein ganzes Leben begleitet. Ich bin seit je her ein grooooßer Pippi-Fan, früher habe ich ständig ihre Abenteuer nachgespielt und auch die Filme rauf und runter geschaut. Ehrlich gesagt mache ich das immer noch ;D


http://www.schlunzenbuecher.de/p/gewinnspiele_23.html

Für heute wars das von mir.
Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Dienstag und könnt heute Abend ein bisschen entspannen.

xx Isa 

1 Kommentar

  1. Hey Isa,

    dein Buch kenne ich nicht, aber es klingt interessant. Ich lese zwischendurch eigentlich ganz gerne mal Biografien, wenn mich die Personen dahinter interessieren.

    Das Sams und Pippi habe ich als Kind auch geliebt <3 Ganz tolle Bücher. :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen?
    Hier geht’s zu meinem Beitrag


    Sehr hübscher Blog übrigens. Werde mich gleich noch ein bisschen umsehen.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen